Olympia 2012 Sammelfiguren von Playmobil

Olympia 2012

Bildquellenangabe: Alexandra H.  / pixelio.de

In London messen sich vom 27. Juli bis zum 12. August 2012 die besten Athleten und Playmobil lädt ein zum Sammeln der Playmobil-Hochleistungssportler Sammelfiguren.  Die ganze Stadt stand vor dem Start der 30. Olympischen Sommerspiele im Zeichen der Ringe. Die berühmte Tower Bridge erstrahlte nachts in blau, an welcher die fünf olympischen Ringe hängen. Es finden Wettkämpfe in                            26 verschiedenen Sportarten statt.

Das deutsche Olympia-Team reiste mit 181 Frauen und 227 Männern zu den Olympischen Spielen. An 16 Wettkampftagen  sind die Deutschen mit dabei, mit über     10 000 Athleten aus mehr als 200 Ländern um 302 Goldmedaillen. Vor vier Jahren in Peking landeten die Deutschen mit 41 Medaillen, darunter 16 Gold, auf Platz 5.

Die Eröffnungsfeier hatte mit einer Reise durch die britische Geschichte begonnen. In dieser Zeremonie sah man unter anderem, als Mr. Bean den Sportskanonen davon rannte. Fussballstar David Beckham zischte mit dem Schnellboot über die Themse, um die Fackeln für das Olympische Feuer ins Stadion zu bringen. James Bond, der aus einem Hubschrauber per Fallschirm ins Stadion springt, in Begleitung der Queen Elisabeth II., die am Ende der Zeremonie die Olympischen Spiele eröffnete. Das Feuer wurde von einer Gruppe von sieben Nachwuchssportlern entzündet. Die Hockeyspielerin Natascha Keller trug die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier ins Stadion.

Die Playmobil-Hochleistungssportler Sammelfiguren anlässlich der Olympischen Sommerspiele, ob Turnerin, Gewichtheber oder Beachvolleyballerinnen –  15 Figurensets mit passendem Zubehör laden schon die Kleinen ein, mit bei der Olympiade 2012 dabei zu sein. In den kommenden zwei Wochen werden wir viel über die verschieden Sportarten im Fernsehen erfahren und sehen.                                                                                  Viele Kinder und Jugendliche werden sich davon begeistern lassen und gerne die verschiedenen Disziplinen verfolgen.

Wir wünschen den deutschen Olympia Team weiterhin viel Glück und noch viel Medaillen.

 

Euer Kraxenberger Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.