Einschulung der ABC-Schützen 9 – Der erste Schultag

Ein ganz besonderer Tag!

Dieser Artikel ist Teil der Serie Einschulung der ABC-Schützen

Der erste Schultag, ein ganz besonderer Tag für Eltern und Kinder. Die ganze Familie ist  aufgeregt und voller Erwartungen. Nun ist es endlich soweit. Abschied nehmen, ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Schon einige Zeit vorher überlegen sich die Eltern, wie sie diesen Tag feiern könnten. Die ganze Familie – oft auch Großeltern nehmen an diesem besonderen Tag teil.

Die Einschulungsfeier gestaltet jede Grundschule individuell. Meist versammeln sich die Eltern und Kinder in der Aula oder Turnhalle. Die vorherigen Erstkässler und der Schulchor haben ein kleines Willkommensprogramm vorbereitet. Der Schulrektor/in begrüßt die ABC-Schützen und die Eltern. Die Klassenlehrer werden vorgestellt.  Nach dieser kleinen Feier erfahren die Schulanfänger, in welches Klassenzimmer sie von nun an gehen werden. Zum ersten Mal dürfen sie mit Ihrem Lehrer/in allein ins Klassenzimmer. Jeder bekommt sein Namenschild für die Schulbank. In den ersten Stunden dürfen die Sprösslinge oft eine kleine Malaufgabe lösen und lernen Mimi die Lesemaus kennen. Mimi wird sie das ganze Schuljahr begleiten und den Erstklässler vieles in den Büchern und Arbeitsheften zeigen.  Bereits nach zwei Schulstunden, können die Eltern ihre Sprösslinge wieder von der Schule abholen.

Danach gestaltet jeder diesen ersten Schultag so, das er in schöner Erinnerung bleibt. Viele Gasthäuser öffnen ihr Restaurant zur Feier für diesen besonderen Tag.

Das Restaurant Rossini in Velden hat sich eine kleine Überraschung ausgedacht.                      Jedes Kind, das mit einer Schultüte vorbeikommt,                                                        erhält eine Kugel Eis zum Nachtisch geschenkt.

Ebenso ganz wichtig und was nicht fehlen darf, sind die Erinnerungsfotos von diesem besonderen Ereignis. Für die Sprösslinge das Wichtigste an diesem Tag, ist natürlich der Inhalt der Schultüte.

Endlich ist es soweit und die Kinder dürfen die Schultüte ausschütten. Viele kleine Überraschungen kommen zum Vorschein.

 

In diesem Jahr laden wir,                                                                          Kraxenberger Schreiben Spielen Schenken,                                                                                              Restaurant Rossini                                                                                                 Pfiffikus Haushaltswaren und Geschenke ein                                                                                     zum Malwettbewerb in Velden.

Motto: „Mein erster Schultag – das hat mir Spaß gemacht“.

Und so geht´s.                                                                                                                        Malt uns euer lustigstes Erlebnis oder was euch am meisten Freude gemacht hat auf ein DIN A4 Blatt und gebt es bei uns im Geschäft bis zu 19.09. ab.                                         Am Samstag, den 22.09. ist es dann soweit, dann werden im Restaurant Rossini um       19Uhr die Gewinner bekannt gegeben und die Geschenke vergeben.

Zu gewinnen gibt es:

1. Preis eine Sporttasche passend zum Schulranzen (von Kraxenberger Velden)      2-3.Preis super schöne Tassen mit tollen Aufkleber (Pfiffikus Velden)                         4-6.Preis ein Eisbecher mit 2 Kugeln Eis als Gutschein, (Restaurant Rossini Velden).

Wir freuen uns auf euch und natürlich auf euer Bild.

Und jetzt wünschen wir Euch und Ihnen einen schönen 1.Schultag.

Ihr Kraxenberger Team

 

In unserem weiteren Blogbeitrag der Serie Einschulung der ABC-Schützen werden wir über den Alltag in der Grundschule erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.