Schulanfang 2017

Liebe Schüler, liebe Eltern,

heute gehts wieder los. Wir, Ihr Veldener Fachgeschäft                                                                                          Kraxenberger Schreiben Spielen Schenken                                        sind bereit und haben viele tolle Angebote und Aktionen für Sie.

 

 

 

 

Wir sind in der Schulanfangswoche für Sie da von,               

Montag – Freitag von 8Uhr bis 18.30Uhr                durchgehend und beachten Sie:                                   Mittwoch nachmittag geöffnet:

 

Treue lohnt sich! Punkte sammeln und kassieren.                     Ab einem Einkaufswert von 10 Euro gibt es einen Stempel in Ihrer Karte. Ist die Karte voll, erhalten Sie: Einen 5 Euro Gutschein.                                      Wir freuen uns auf Sie: Ihr Kraxenberger Team

Schulanfänger 2016

Liebe Eltern, liebe Schulanfänger 2016!

Immer näher rückt der erste Schultag und immer größer wird die Vorfreude der Kindergartenkinder auf den Schulbeginn. Viele Schulanfänger haben schon die Schulliste für den Schulbedarf für die erste Klasse am Elternabend ihrer Schule erhalten.

                   Legen Sie wert auf eine persönliche und fachliche Beratung?                                                   Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir helfen Ihnen gerne, bei der Zusammenstellung Ihres Schulzettels und zeigen Ihnen verschiedene Schreibwaren guter Qualität, um Ihrem Schulkind ein schönes lernen und schreiben in der Schule zu ermöglichen.

Zum Schulanfang haben wir einige Aktionen und Angebote für Sie.

  • Für die Schulanfänger gibt es bei einem Einkauf Ihres Schulbedarfs für die 1. Klasse, ab dem Einkaufswert von 30 Euro einen 10%Schulanfängerrabatt und zusätzlich eine ABC Entdeckerkiste gratis dazu (solange der Vorrat reicht)
  • Für alle Schüler ab der 2. Klasse die schon eine Schulliste erhalten haben, 10% Rabatt bei einem Einkaufswert von 30 Euro (gültig bis 12.September 2016)

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Kraxenberger Team

Logo_neu

Liebe Eltern 2016

Schulanfang 2015

Wir ändern unsere Öffnungszeiten während der Schulanfangswoche für Sie!

Montag den 14.9.2015 bis Freitag 18.9.2015

von 7.30 Uhr bis 18.00Uhr

durchgehend, sowie Mittwoch Nachmittag geöffnet.

Unser Service für einen gelungenen Schulstart:

Bringen Sie uns Ihre Einkaufsliste vorbei                                                                            und wir stellen Ihnen Ihre Schulartikel ohne langes Warten zusammen.

Sie können währenddessen gerne Ihre weiteren Einkäufe in Velden erledigen oder  eine kleine Pause in den Veldner Cafe`s und Restaurants genießen.

Sie erreichen uns auch telefonisch unter 08742/8917 oder per Fax 08742/1724, Email info@kraxenberger-velden.de

Abholung Ihrer Schulartikel bis 18.00 Uhr möglich

Jeder Schüler erhält beim Einkauf kostenlos einen Schülerplaner dazu.                    (Solange Vorrat reicht)

Wir binden Ihre Bücher maßgerecht ein!

Bücher einfach vorbeibringen.

  Header

Colibri Bucheinbindegerät

Schreibwaren – Nachtexpress

Heute bestellen  –

                      morgen abholen!

Über 15.000 Artikel rund um Schule + Büro sofort lieferbar.

Schulanfänger-Aktion

Liebe Erstklässler aufgepasst!

Kommt heute mit Eurem Schulranzen und Schultüte bei uns im Geschäft vorbei und du erhälst eine Tüte  Cooler Lesespass „Spass mit Comics“ (Solange Vorrat reicht)

Cooler Lesespass

Wir freuen uns auf Euch

Logo_neu

Veldener Schulranzen-Messe

Schulranzen-Messe in Velden mit Top Preisen

Flyer 2014 Seite1

Die seit vielen Jahren bekannte Fachveranstaltung  findet wieder in Velden statt.

Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie gerne von:

Samstag                 1. Februar 2014 bis Samstag                8. Februar 2014  in den Geschäftsräumen  des Fachgeschäfts Kraxenberger in Velden am Marktplatz 46.

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten während der Schulranzen-Woche :                                                              An Samstagen von 8.00  Uhr bis 14.00 Uhr, Mo – Fr 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Flyer 2014 2 SeiteHier haben Sie die Möglichkeit eine Woche lang ohne Stress, Lärm und Gedränge  zu informieren, den passenden Schulranzen für Ihr Kind auszusuchen und zu tollen Preisen einzukaufen. Wir das geschulte Fachpersonal nehmen uns Zeit für Sie persönlich und stehen Ihnen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.

                                                     Wir freuen uns auf Sie!Logo_neu

50-jähriges Geschäftsjubiläum – Kraxenberger Schreiben Spielen Schenken

Kraxenberger- Schreiben – Spielen – Schenken am Marktplatz 46 in Velden ist heute nach 50 Jahren mehr als ein Schreibwarengeschäft.

Aktionswochen vom 2. bis 13. April 2013 zum Geschäftsjubiläum.

Die Geschichte beginnt am 1. April vor 50 Jahren in der Kirchstraße.

Bild_Buchnerhaus           Fanny und Adolf Kraxenberger übernehmen das Schreibwarengeschäft von Frieda Buchner.

Schon bald ergänzen die Beiden das ursprüngliche Angebot um Spiel- und Lederwaren Schulranzen, Geschenke, Bastel- und Wachswaren sowie Devotionalien, Kinderwägen und Zeitungen. Im September 1966 schließlich folgte der erste große Umbau des Geschäftes. Nach vielen erfolgreichen Jahren, in denen Fanny und Adolf Kraxenberger die Bedürfnisse der treuen Kunden aus Velden und Umgebung erkennen und zufriedenstellen, werden 1993 die Räume in der Kirchstraße ausgebaut und modernisiert.Kirchstr. Geschäft

Vollbildaufzeichnung 05.05.2012 121553.bmp-1

2005 etablierte man sich als einziges Fachhandelsgeschäft in Velden.

Um das breite Angebot zeitgemäßer und kundenfreundlicher präsentieren zu können, zieht man am 1. Mai 2008 in die Räumlichkeiten am Marktplatz 46 um.Foto Advenzkidz

Doch nicht nur eine neue Warenpräsentation, auch mehr Beratung steht im Vordergrund. Unterstützt werden die Eheleute Kraxenberger von nun an von ihren Töchtern Adolfine Anzinger, Christina Hinterwimmer und Angelika Neulinger.

Personell und fachlich verstärkt, gehören heute Serviceleistungen wie Kopieren, Bücher einbinden, Stempelbestellung, Fotobestellungen, Buchbestellungen und die Anzeigenannahme für die Vilsbiburger Zeitung zum umfangreichen Bürobedarfsangebot. Die erst kürzlich stattgefundene Schulranzenmesse ist mittlerweile ein fester Bestandteil und unterstreicht den Anspruch des Fachhandelsgeschäftes. Waren, die nicht auf Lager sind, werden so schnell wie möglich bestellt und dann ohne zusätzliche Kosten geliefert. Mit den Aktionswochen zum 50-jährigen Firmenjubiläum vom 2. bis 13. April 2013 möchte sich das ganze Team bei seinen Kunden bedanken. In diesen zwei Wochen wird gefeiert am Marktplatz. Viele attraktive Angebotspreise warten auf  Sie.Flyer 50 Jahre Angebote                                                                 Zusätzlich gibt es in der Woche vom 2. April bis 6. April tolle Preise beim Glücksrad zu gewinnen, und für jeden Kunden beim Einkauf ein Präsent als Dankeschön.         Der Erlös für den Einsatz am Glücksrad wird an die Kindergärten der Verwaltungsgemeinde Velden gespendet.                                                                          Feiern Sie mit und profitieren Sie von den Jubiläumsangeboten.

Fanny und Adolf Kraxenberger bedanken sich bei Ihren Kunden für die Treue.

IMG_5881

Schluss mit den unerwünschten Geschenken.

              Der Markt Velden/Vils, die Perle des Vilstals                                                        wird um ein verbraucherfreundliches Angebot reicher gemacht.

                        

Der neue Velden-Gutschein, in Form von 5, 10 und 50 Euro Wertekarten ist da!

   

Wir sind Mitglied der Fördergemeinschaft Velden und somit können Sie in unserem Geschäft diesen neuen „Velden-Gutschein“ erwerben und einlösen.

Von der Fördergemeinschaft Velden e.V initiiert. Der „Velden-Gutschein“ soll im Wesentlichen zwei Ziele erreichen. Zum einen sollen die mit dem Gutschein Beschenkten völlig frei entscheiden können, wann, wo und wofür sie den Wert des Gutscheins einlösen möchten. Ob beim Bäcker, Metzger, in der Apotheke, im Textilladen, Schreib- und Spielwarengeschäft oder auch beim teilnehmenden Steuerberater. Zum anderen will man erreichen, dass die Kaufkraft im Markt bleibt und die ortsansässigen Gewerbetreibenden möglichst langfristig eine große Vielfalt an Waren und Dienstleistungen anbieten können.

Für die reibungslose Abwicklung des Gutscheinsystems verbürgt sich – neben den teilnehmenden Unternehmen – auch Stephan Kleiber, seit kurzem neuer Leiter des VR-Bank-Geschäftsgebietes Velden. Die Bank, die als administrativer Partner gewonnen werden konnte versteht ihr Engagement als Beitrag zum Wohle des Standortes Velden.

Velden-Gutschein

Wo man ihn bekommt. Und/oder einlösen kann.

Finden Sie hier: www.foerdergemeinschaft-velden.de/velden-gutschein/wer-mitmacht/

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim verschenken.

Ihr Kraxenberger Team

Gedicht – Einen guten Schulbeginn!

Einen guten Schulbeginn!

Die Ferien haben recht gut getan, bald fängt ein neues Schuljahr an!       Mit frischer Kraft und viel Elan, lenkt es in eine weitere Bahn!

In unsrem Land, hat man´s gut getroffen, einladende Türen stehen offen! Mit viel Wissen, wird man reich beschenkt, wenn man an arme Länder denkt!

Faulheit ist völlig fehl am Platz, großes Können, ist ein echter Schatz!                               Mit starken Aufschwung und frischen Mut, wird das Lernen dann zum eignen Gut!

Blödsinn machen hat da nichts zu suchen, gute Erfolge will man verbuchen!                Dazu gehören offene Ohren und Augen, laß Dir den Wissensdurst nicht rauben!

Voller Einsatz, gleich von Anfang an, dann sind sicher gute Noten dran!                            Auf starke Fundamente baut man auf, Ehrgeiz und Begabung warten drauf!

Ohne Rügen wird´s nicht geh´n, aber das Loben soll nicht abseits steh´n!                         Es ist wie Balsam und spornt an, das hat noch jedem gut getan!

Lehrkräfte werden ihr Bestes geben, für die Zukunft ins weitere Leben!       Jeder Schüler soll mitzieh´n fest, dann übernehmen Chancen für Berufe den Rest!

Pädagogen sind Respektpersonen, alle sollen ihre Arbeit dankbar lohnen! Nicht erst beim Schülertreffen mit einem Blumenstrauß, täglich verdienen Sie Achtung und Applaus.

Gedicht von Elisabeth Frankl

geschrieben für

Einschulung der ABC-Schützen 9 – Der erste Schultag

Ein ganz besonderer Tag!

Dieser Artikel ist Teil der Serie Einschulung der ABC-Schützen

Der erste Schultag, ein ganz besonderer Tag für Eltern und Kinder. Die ganze Familie ist  aufgeregt und voller Erwartungen. Nun ist es endlich soweit. Abschied nehmen, ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Schon einige Zeit vorher überlegen sich die Eltern, wie sie diesen Tag feiern könnten. Die ganze Familie – oft auch Großeltern nehmen an diesem besonderen Tag teil.

Die Einschulungsfeier gestaltet jede Grundschule individuell. Meist versammeln sich die Eltern und Kinder in der Aula oder Turnhalle. Die vorherigen Erstkässler und der Schulchor haben ein kleines Willkommensprogramm vorbereitet. Der Schulrektor/in begrüßt die ABC-Schützen und die Eltern. Die Klassenlehrer werden vorgestellt.  Nach dieser kleinen Feier erfahren die Schulanfänger, in welches Klassenzimmer sie von nun an gehen werden. Zum ersten Mal dürfen sie mit Ihrem Lehrer/in allein ins Klassenzimmer. Jeder bekommt sein Namenschild für die Schulbank. In den ersten Stunden dürfen die Sprösslinge oft eine kleine Malaufgabe lösen und lernen Mimi die Lesemaus kennen. Mimi wird sie das ganze Schuljahr begleiten und den Erstklässler vieles in den Büchern und Arbeitsheften zeigen.  Bereits nach zwei Schulstunden, können die Eltern ihre Sprösslinge wieder von der Schule abholen.

Danach gestaltet jeder diesen ersten Schultag so, das er in schöner Erinnerung bleibt. Viele Gasthäuser öffnen ihr Restaurant zur Feier für diesen besonderen Tag.

Das Restaurant Rossini in Velden hat sich eine kleine Überraschung ausgedacht.                      Jedes Kind, das mit einer Schultüte vorbeikommt,                                                        erhält eine Kugel Eis zum Nachtisch geschenkt.

Ebenso ganz wichtig und was nicht fehlen darf, sind die Erinnerungsfotos von diesem besonderen Ereignis. Für die Sprösslinge das Wichtigste an diesem Tag, ist natürlich der Inhalt der Schultüte.

Endlich ist es soweit und die Kinder dürfen die Schultüte ausschütten. Viele kleine Überraschungen kommen zum Vorschein.

 

In diesem Jahr laden wir,                                                                          Kraxenberger Schreiben Spielen Schenken,                                                                                              Restaurant Rossini                                                                                                 Pfiffikus Haushaltswaren und Geschenke ein                                                                                     zum Malwettbewerb in Velden.

Motto: „Mein erster Schultag – das hat mir Spaß gemacht“.

Und so geht´s.                                                                                                                        Malt uns euer lustigstes Erlebnis oder was euch am meisten Freude gemacht hat auf ein DIN A4 Blatt und gebt es bei uns im Geschäft bis zu 19.09. ab.                                         Am Samstag, den 22.09. ist es dann soweit, dann werden im Restaurant Rossini um       19Uhr die Gewinner bekannt gegeben und die Geschenke vergeben.

Zu gewinnen gibt es:

1. Preis eine Sporttasche passend zum Schulranzen (von Kraxenberger Velden)      2-3.Preis super schöne Tassen mit tollen Aufkleber (Pfiffikus Velden)                         4-6.Preis ein Eisbecher mit 2 Kugeln Eis als Gutschein, (Restaurant Rossini Velden).

Wir freuen uns auf euch und natürlich auf euer Bild.

Und jetzt wünschen wir Euch und Ihnen einen schönen 1.Schultag.

Ihr Kraxenberger Team

 

In unserem weiteren Blogbeitrag der Serie Einschulung der ABC-Schützen werden wir über den Alltag in der Grundschule erzählen.

Bücher einbinden – Neu in unserem Geschäft

Neu bei uns!   Der Kundenservice hat sich erweitert.

                  

Wir binden Ihre Bücher ein:  Bücher aller Formate, nicht nur Schulbücher!

Ganz einfach: Sie bringen Ihre Bücher, Arbeitshefte vorbei und wir binden sie in kürze maßgeschneidert ein.                                                                                  Buchschutz im Fullservice: Kein herumquälen mit Klebeband, Zuschnitt oder Einfädeln des Buches

Optimaler Schutz für Bücher, Dokumente oder Pläne!                                               Die softe Folie schmiegt sich auch an den Nähten wie eine zweite Haut um das zu schützende Buch. Und wo nichts übersteht, kann auch nichts schneiden, kratzen oder brechen.                                                                                                                              CoLibri-Buchschoner, über hundert Millionen Mal erprobt, in Bibliotheken weltweit im Einsatz. Im Vatikan schützen sie wertvolle, unwiederbringliche Kunstschätze.                 Den täglichen Härtetest aber erleben sie seit Jahren weltweit in den Schultaschen der Schüler. Die kennen kein Pardon …. da tobt der ganz alltägliche Wahnsinn – zwischen Spitzerspänen, aufgegangenen Butterbrotdosen und auf Wanderschaft gegangenen Zirkelspitzen.                                                                                                                   CoLibri-Buchschoner übrigens schon immer ohne Klebstoff! Die Umschläge werden den Büchern durch Verschmelzen des Folienmaterials angepasst wie ein Maßanzug.

Beachten Sie unser Angebot zum Schulanfang:

Postkartencoupon einlösen.

                                Nimm 3  Zahl 2

Beim Kauf von 2 Schutzumschlägen gibt es den 3. gratis.

————————————————————————————–

Gewinnspiel:  Style Deinen eigenen Buchschoner. Scanne oder fotografiere Deinen Entwurf und übersende diesen per E-Mail an style@buchschoner.de  Teilnahmeschluss ist am 11.11.2012 um 11:11 Uhr.

1.Preis: 1x iPod nano 16 GB,  2. Preis: 1x iPod nano 8 GB, 3.Preis: 1x iPod shuffle

   Ihr Kraxenberger Team

 

Petersmarkt mit Brunnenfest in Velden

Wie jedes Jahr veranstaltet die Fördergemeinschaft Velden abwechselnd zwischen dem TSV Velden und der Freiwilligen Feuerwehr Velden den bekannten 296.Petersmarkt Velden mit Brunnenfest. Am Samstag spielte der TSV Velden A-Senioren gegen SV Schierling um die niederbayerische Meisterschaft. Die siegreichen Veldener erhielten den Ehrenwimpel zur Meisterschaft 2012. Zum Samstagabend und Sonntag wurden ehemalige Veldener Schüler verschiedener Jahrgänge zum Schülertreffen eingeladen. Sonntagvormittag wurde der 23.Marktlauf durchgeführt und ab 12.00Uhr hatten die Veldener Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag die Besucher eingeladen.

Der Petersmarkt ist seit 1717 bekannt und war in früheren Zeiten der größte und am meist besuchteste von allen Märkten in Velden gewesen. 200 Jahre nach der Verleihung des  Michaeli- und Mittefastenmarkt wurde mit Urkunde im Jahre 1717 dem Markt Velden zugestanden, einen weiteren dritten Jahrmarkt am Sonntag nach Peter und Paul abzuhalten. Bereits 1553 richtete der damalige Bürgermeister und Rat des Marktes Velden ein Gesuch an Herzog Albrecht V. Dieses Gesuch scheiterte, und auch die nächsten drei Gesuche wurden abgelehnt. Der nächste Versuch wurde 1717 wieder unternommen, der dann endlich zur gewünschten Genehmigung eines dritten Jahrmarktes führte. Der Markt Velden bekam genau am 29. April 1717 die Verleihung des Petersmarktrechtes.  Anlässlich der 1200-Jahr-Feier 1973 wurde am Marktplatz der Petersbrunnen eingeweiht. Der Veldener Heimatsohn und Künstlerfürst Georg Brenninger schenkte seinen Heimatort Velden diesen Petersbrunnen. Er sah in ihm ein Symbol für den Heiligen Petrus, den Patron der Pfarrkirche. Das Wort Petrus bedeutet im Griechischen Fels. Aus seiner Mitte sprudelt lebendiges Quellwasser. In dem Felsenbrunnen kommt der Kontrast zwischen dem starren, eckigen Gestein und dem lebendigen, zu Tal fließendem Wasser zum Ausdruck. Seit dieser Zeit wurde der Petersmarkt mit einem Brunnenfest abgehalten.                                                              Diese Informationen aus früheren Zeiten und Bilder erhielten wir von Herrn Joseph Schuster, der durch sein Wissen an der Geschichte Velden in unserem Hause bekannt ist.

Der bekannte Künstler „ein Mann aus dem Volke“ wie sich Georg Brenninger selbst gerne nannte, erblickte am 18. Dezember 1909 in Velden das Licht der Welt. Nach der Schenkung des Petersbrunnen folgten noch insgesamt weitere 40 Kunstwerke nach Velden, die zur Marktaufwertung geschätzt werden. Zum Anlass seines 100. Geburtstags eröffnete der Markt Velden im „Brenninger-Jahr 2009“ einen Weg entlang seiner Kunstwerke zu ehren. Genaueres können Sie  in der Broschüre (Brennnger Freilichtmuseum Markt Velden) entnehmen.

Ebenso wurde von Stefan Schütze( www.sts-verlag-velden.de) eine Postkarte zum Georg Brenninger Jahr gefertigt. Diese können Sie in unserem Geschäft erwerben. Gerne laden wir Sie ein, den Markt Velden zu Besuchen und die Kunstwerke von Georg Brenninger zu besichtigen.

Ihr Kraxenberger Team